„Brandgefährliche Frau“: Lebenslang für Estibaliz C.

Estibaliz C. nahm das Urteil nach außen ohne ersichtliche emotionale Bewegung zur Kenntnis. Foto: dapd
Estibaliz C. nahm das Urteil nach außen ohne ersichtliche emotionale Bewegung zur Kenntnis. Foto: dapd

Wiener Doppelmörderin soll Strafe in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verbüßen.

Wien. Die Wiener Eisdielen-Besitzerin muss für den Mord an zwei Ex-Partnern lebenslang in Haft. Das Straflandesgericht in Wien sah es am Donnerstagabend als erwiesen an, dass die 34-Jährige ihren deutschen Ex-Mann und ihren Freund erschoss, die Leichen zerstückelte und in ihrem Keller einbetonierte.

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.