Indisches Schulbuch sorgt für Aufregung

Neu-Delhi. Fleischesser neigen zu Sexualverbrechen, sie stehlen, lügen und betrügen – das jedenfalls lehrt ein Schulbuch, das in Indien für Wirbel sorgt. Das Buch mit dem Titel „New Healthway“ für Sechstklässler beschreibt Nicht-Vegetarier darüber hinaus als fluchende und zur Gewalt neigende Mensche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.