Costa-Kapitän schreibt ein Buch

Rom. Francesco Schettino, der Kapitän des am 13. Jänner havarierten Kreuzfahrtschiffes „Costa Concordia“ arbeitet an einem Buch über die Hintergründe des Unglücks vor der toskanischen Insel Giglio, bei dem 32 Menschen ums Leben gekommen sind. Darin will er seine Wahrheit über die Havarie bekannt geb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.