Zwangsheirat soll Fehde schlichten

Die sechsjährige Bibi Roza soll zwangsverheiratet werden – doch ihre Eltern wehren sich.

Islamabad. Die erst sechsjährige Bibi Roza soll am 11. November zwangsverheiratet werden, um eine langjährige Familienfehde zu schlichten. Dieses Urteil hat ein traditionelles Dorfgericht – eine Dschirga – in Bibis Heimatdorf Ashari im pakistanischen Swat-Tal gesprochen.

Zwei Verhaftungen

Doch die Elt

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.