Schmuggler bauten Rampe

In vier Metern Höhe blieb der Geländewagen hängen. Foto: AP
In vier Metern Höhe blieb der Geländewagen hängen. Foto: AP

Yuma. Dass sie Drogen schmuggeln wollten, kann die Polizei nur vermuten. Auf jeden Fall aber versuchten zwei Männer, den Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA auf kreative Art und Weise zu passieren. Anstatt den Zaun zu untertunneln, bauten sie eine Rampe, um über den Zaun drüberfahren zu können. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.