OP rettet Landwirt vor Querschnittlähmung

Graz. Ein „kleines Wunder“ hat das LKH-Universitätsklinikum Graz am Dienstag stolz präsentiert: Ein 40-jähriger Patient, der nach einem Traktorunfall einer Querschnittlähmung ins Auge sehen musste, konnte durch eine rasche Operation innerhalb nur weniger Stunden wieder aufstehen und mittlerweile auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.