Pädophiler in Steiermark als Kinderanimateur tätig

Geflüchteter Kinderschänder arbeitete acht Wochen lang in Thermenhotel.

Bad Waltersdorf. Ein Deutscher, der nach seiner Verurteilung wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs im April aus seiner Heimat geflüchtet war, ist am Donnerstag in der Steiermark festgenommen worden. Der Mann arbeitete seit acht Wochen in einem Thermenhotel als Animateur für Buben und Mädchen. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.