Patient steckt Heim in Brand

Taipeh. Beim Brand eines Pflegeheims in Taiwan sind in der Nacht auf Dienstag zwölf Menschen ums Leben gekommen und 70 weitere verletzt worden. Ein Patient habe gestanden, das Feuer in dem Gebäude gelegt zu haben, teilte die Polizei mit. Der Mann sei unglücklich über seine langwierige Krankheit gewe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.