Orthodoxer Priester segnet Astronauten

Eine Sojus-Rakete mit zwei Russen und einem US-Amerikaner ist am Dienstag erfolgreich vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Bevor das Raumschiff abhob, wurden eben dieses und die Astronauten selbst von einem orthodoxen Priester gesegnet. REUTERS

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.