Mord: Freispruch 25 Jahre später

Mit einem freundlichen Kopfnicken nahm der Angeklagte das Urteil an.
Mit einem freundlichen Kopfnicken nahm der Angeklagte das Urteil an.

Wien. Einer der aufsehenerregendsten Mord-Prozesse des Jahres hat am Montag in Wien mit einem einstimmigen Freispruch geendet. Der 66-jährige Angeklagte, dem angelastet worden war, am 16. März 1987 den 31-jährigen Erich Ludwig vor dem Wiener Gürtel-Lokal „Cafe Orient“ erschossen zu haben, wurde von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.