Weltrekord in Saalfelden geglückt

Mit Unterstützung des prominenten Namensgebers Hermann Maier ist am Dienstag in Saalfelden der Weltrekord-Versuch im „Herminating“ geglückt: 840 Schüler, Lehrer und Trainer des Skigymnasiums Saalfelden haben sich gleichzeitig in die Abfahrtshocke gebeugt und fotografieren lassen. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.