Katastrophen-Alarm nach Chemie-Unfall

Der Stein war nur ein Teil einer ganzen Meteoritenschar, die versteigert wurde. Foto: REUTERS
Der Stein war nur ein Teil einer ganzen Meteoritenschar, die versteigert wurde. Foto: REUTERS

Bad Fallingbostel. Nach einem Chemieunfall in einem Werk des Nahrungsmittelkonzerns Kraft Foods ist im niedersächsischen Bad Fallingbostel KatastrophenAlarm ausgerufen worden. Säure und Lauge seien versehentlich zusammengegossen worden, so die Polizei. Verletzt worden sei bisher niemand. Der Vorfall

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.