Burgenland: Sarkophag eines Kindes entdeckt

Eisenstadt. Ein archäologischer Fund ist bei Bauarbeiten für eine Umfahrung in Schützen am Gebirge gemacht worden. Wie der ORF Burgenland berichtete, wurde von einem Bagger der Deckel eines römischen Steinsarges aus dem ersten nachchristlichen Jahrhundert aufgerissen. Dabei handle es sich laut Archä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.