300 Schweine bei Feuer verbrannt

Die Schadenshöhe des Brandes ist noch nicht bekannt. Foto: APA
Die Schadenshöhe des Brandes ist noch nicht bekannt. Foto: APA

Weng. Bei einem Feuer, das Sonntag gegen 20.45 Uhr im Stall eines Hofes in Weng ausgebrochen ist, sind etwa 300 Schweine verbrannt. Eine Sirene meldete dem 37-jährigen Besitzer einen Stromausfall im Stall. Als er in das Gebäude kam, sah er bereits eine starke Rauchentwicklung. Der Vater des 37-Jähri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.