Österreicher auf Rekordjagd

Wien. Im eisigen Wasser der Goyko-Seen im Himalaja-Gebirge will der Wiener Christian Redl einen neuen Rekord aufstellen: den höchsten jemals absolvierten Freitauchgang. Trotz des nur 14-prozentigen Sauerstoffgehalts auf rund 5000 Metern verzichtet der Abenteurer auf künstlichen Sauerstoff und will i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.