300 Hunde von Polizei gerettet

Bangkok. Polizisten haben in Thailand 300 in enge Käfige gepferchte Hunde vor dem Schlachthof gerettet. Sie entdeckten die Vierbeiner rund 500 Kilometer nordöstlich von Bangkok auf vier Last­wagen, die Richtung Laos fuhren. Die Polizei gehe davon aus, dass die Tiere auf dem Weg zum Schlachthof waren

Artikel 12 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.