Mehr Gäste, mehr Bier, aber auch mehr Polizeieinsätze

Massenansturm – vor allem am Wochenende drängeln sich Besucher aus aller Welt auf der Wiesn. Foto: reuters
Massenansturm – vor allem am Wochenende drängeln sich Besucher aus aller Welt auf der Wiesn. Foto: reuters

Das Oktoberfest hat in der ersten Halbzeit rd. 3,6 Millionen Gäste nach München gelockt.

MÜnchen. Das Oktoberfest in München steuert auf neue Rekorde zu. Bis zur Halbzeit kamen trotz einiger Regentage rund 3,6 Millionen Besucher zum größten Volksfest der Welt. Die Besucherzahlen bisher seien rekordverdächtig. „Gerade freitags und samstags platzt die Wiesn aus allen Nähten“, sagte Oberbü

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.