Intercity entgleist: 200 Fahrgäste saßen fest

Stuttgart. Schock für 200 Passagiere: Ein Intercity der Deutschen Bahn ist kurz nach der Abfahrt im Stuttgarter Hauptbahnhof entgleist. Bei dem Zwischenfall wurden acht Fahrgäste leicht verletzt. Fast exakt an derselben Stelle war erst vor zwei Monaten ein anderer IC aus den Schienen gesprungen. Im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.