Pfarrer erteilt Yoga-Verbot

southampton. Ein katholischer Pfarrer im britischen Southampton hat Yoga-Kurse in seiner Kirchengemeinde verboten – weil Yoga nicht christlichen, sondern hinduistischen Ursprungs sei. Die Kurse seien als „spirituelles Yoga“ angepriesen worden und deshalb in einer katholischen Einrichtung nicht passe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.