St. Anton: Tierischer Besuch in Sportgeschäft

Rund 80 Schafe hatten sich bei Almabtrieb „verirrt“ . Foto: Youtube
Rund 80 Schafe hatten sich bei Almabtrieb „verirrt“ . Foto: Youtube

St. Anton. Von einer Horde vierbeiniger „Kunden“ ist das Personal eines Tiroler Sportgeschäfts im Wintersportort St. Anton am Arlberg regelrecht überrannt worden. Eine Schafsherde hatte sich beim Almabtrieb vergangenen Samstag in eine Intersport-Filiale „verirrt“, vermutlich, weil ein Leittier seine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.