Und da war noch . . .

. . . ein von Fernweh getriebener Sechsjähriger, der sich alleine mit dem Zug auf die Reise machte. Zwei Frauen fiel auf, dass der Dreikäsehoch alleine unterwegs war. Sie informierten die Polizei, die den Jungen am Bahnhof Aalen in Empfang nahm. „Mit etwas Überredungskunst konnten wir ihm seinen Nam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.