Studie: Bio-Lebensmittel nur ein bisschen gesünder

Forscher der Universität Stanford fanden bei ihrer Studie keine besonders gesunden Bio-Früchte oder Bio-Gemüse. Fotolia
Forscher der Universität Stanford fanden bei ihrer Studie keine besonders gesunden Bio-Früchte oder Bio-Gemüse. Fotolia

Ernüchterndes Ergebnis lässt sogar Forscher staunen. Lediglich weniger Pestizide.

Stanford. Bio-Lebensmittel sind nach einer neuen Studie nur wenig gesünder als konventionelles Essen. Die Forscher fanden keinen deutlichen Nachweis, dass biologische Lebensmittel nährstoffreicher sind oder ein geringeres Gesundheitsrisiko bergen. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfangreiche Meta-Anal

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.