Waldbrand an Costa del Sol flackerte wieder auf

Der Brand war am Donnerstag bei Coin in den Bergen der Sierra Negra ausgebrochen. Foto: REUTERS
Der Brand war am Donnerstag bei Coin in den Bergen der Sierra Negra ausgebrochen. Foto: REUTERS

54-jähriger Deutscher ist in seinem Haus im spanischen Ferien­gebiet verbrannt.

Málaga/Lissabon. Der verheerende Waldbrand bei Marbella an der spanischen Costa del Sol wütet weiter. Nur an einigen Stellen gelang es der Feuerwehr am Wochenende, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. In den Flammen der schlimmsten Waldbrände an der Costa del Sol seit zwei Jahrzehnten ist ein Deuts

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.