Cowboy-Szenen mitten in New York

In New York City hat sich ein Pferd von einer Touristen-Kutsche losgerissen und ist alleine durch den dichten Straßenverkehr galoppiert. Vier Straßenblocks weiter konnte „Oreo“ von einem Polizisten am Geschirr festgehalten werden, so die „New York Times“. Foto: Reuters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.