Braunbär „M13“ wieder zurück in Südtirol

Bozen. Der junge Braunbär „M13“ ist nach seinen Streifzügen durchs schweizerische Engadin und die Provinz Sondrio wieder zurück in Südtirol. Am Donnerstag wurde seine Anwesenheit auf den Almen um Trafoj gemeldet, wo er zwei Schafe gerissen habe, gab das Amt für Jagd und Fischerei am Freitag in Bozen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.