Zwei Millionen Menschen auf den Philippinen in Not

Mehr als eine halbe Million Menschen mussten aufgrund der Überschwemmungen fliehen. Foto: AP
Mehr als eine halbe Million Menschen mussten aufgrund der Überschwemmungen fliehen. Foto: AP

manila. Nach den verheerenden Überschwemmungen brauchen auf den Philippinen mehr als zwei Millionen Menschen dringend Hilfe. Seit Anfang der Woche kamen in der Hauptstadt Manila und in Provinzen der Umgebung 36 Menschen ums Leben, berichtete das Büro für Zivilschutz am Donnerstag. Die Fluten gingen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.