Junge Paare setzen auf getrennte Kassen

Je jünger die Paare sind, desto eher werden getrennte Bankkonten geführt. fotolia
Je jünger die Paare sind, desto eher werden getrennte Bankkonten geführt. fotolia

Nur noch 38 Prozent haben einer Studie zufolge ein gemeinsames Konto.

Wien. Strenge Rechnung: Die Österreicher wohnen zwar gerne zusammen, bevorzugen jedoch ein getrenntes Bankkonto. Nur noch 38 Prozent entschließen sich zur Führung eines gemeinsamen Kontos, wie eine Trendstudie zeigt. Das sogenannte Drittkonto, mit dem gemeinsame Kosten abgedeckt werden, wird immer w

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.