14 Tote nach Ebola-Ausbruch in Uganda

Kibaale. In Uganda ist erneut das lebensgefährliche Ebola-Fieber ausgebrochen, 14 Menschen starben bisher an den Folgen. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zudem mitteilte, wurde die Virusinfektion bei 20 Menschen im Westen des ostafrikanischen Landes festgestellt. Nach Angaben des WHO-Vertre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.