250 Strohballen abgebrannt

Frauenkirchen. In Frauenkirchen im Burgenland sind 250 Ballen Stroh abgebrannt. Wie sich herausstellte, dürfte das Feuer unabsichtlich von zwei Buben entfacht worden sein. Die Kinder im Alter von zehn und elf Jahren zündelten auf dem Rübenplatz direkt neben dem Stroh. „Wahrscheinlich haben die beide

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.