Wiener will in höchsten Seen der Welt tauchen

Wien. Der Wiener Extremtaucher und Rekordhalter Christian Redl (36) will ohne Pressluftflaschen in den höchsten Seen der Welt im Himalaya tauchen. Noch niemand sei zuvor auf 5000 Metern Höhe getaucht, sagte Redl der Tageszeitung „Die Welt“. Der Sauerstoffgehalt sei dort so gering, dass schon das Luf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.