„Capri Sonne“ vergiftet: Frau liegt im Koma

Bremen. Ein Bremer Ehepaar ist nach dem Verzehr eines vergifteten Fruchtsaftgetränks schwer erkrankt. Die 54 Jahre alte Frau und ihr zwei Jahre älterer Mann hatten am 10. und 12. Juli das Erfrischungsgetränk „Capri Sonne“ aus einem wieder verschließbaren 330-Milliliter-Beutel getrunken, das nach Erm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.