Und da war noch . . .

. . . ein mutmaßlicher Mörder, der auf der Flucht vor den Behörden geradewegs in ein Filmcasting spaziert ist und sogar die Komparsenrolle als Polizist bekommen hätte. „Das war ein richtig netter Typ. Wir wollten ihn anheuern“, sagte der Regieassistent des geplanten Thrillers „Mystery Road“. Zwei Ta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.