Millionenschäden nach Unwetter in der Steiermark

Gewitter und Starkregen lösten Überschwemmungen und Erdrutsche aus – der Bezirk Murtal ist besonders betroffen. Foto: apa
Gewitter und Starkregen lösten Überschwemmungen und Erdrutsche aus – der Bezirk Murtal ist besonders betroffen. Foto: apa

Graz. Schäden im Ausmaß von mehreren Millionen Euro haben die Unwetter vom Dienstagabend in der Steiermark, vor allem im Bezirk Murtal, verursacht. Gewitter mit Starkregen und Hagel sowie Windböen lösten Überschwemmungen und Erdrutsche aus, Bäche traten über die Ufer und überfluteten Straßen und Kel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.