Die Lindauer Marionettenoper

„Die Zauberflöte“, „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“, „Die Fledermaus“, „Im weißen Rössl“ oder „Die Entführung aus dem Serail“: In der Marionettenoper in Lindau kommen Opernfans auf ihre Kosten. Die Lindauer Marionettenoper ist das einzige Figurentheater Deutschlands, das nur Opern und Operetten spielt. Die Aufführungen am seidenen Faden faszinieren jedes Jahr Tausende Besucher. Anmut und Grazie prägen die Bewegungen der Puppen, farbenfrohe und detailverliebte Bühnenbilder geben dem Publikum ein echtes Opern-Gefühl. Rund ein Dutzend Puppenspieler sorgen dafür, dass hier große Stücke der Musikkultur im kleinen Rahmen erlebbar werden. Gründer, künstlerischer Leiter und Choreograph ist Bernhard Leismüller. Rund 450 Marionetten – alle selbstgebaut und mit eigens geschneiderten Kleidern ausgestattet – sind im Einsatz.

Bis Dezember 2022 profitieren VN-Abonnenten von 10 % Rabatt bei einem Besuch in der Lindauer Marionettenoper. Karten gibt es per E-Mail an theaterkasse@kultur-lindau.de oder telefonisch unter +49 (0) 838 291 139 15 mit dem Kennwort „VN Abonnent + Abonummer“.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.