Zweimal anfeuern, einmal zahlen: Heimspiele der Dornbirn Lions

„2für1“ gilt die ganze Saison über für alle Heimspiele der Löwen.  frederick Sams

„2für1“ gilt die ganze Saison über für alle Heimspiele der Löwen.  frederick Sams

2für1 Die Löwen sind wieder los! Mit dem 86:84-Auswärtserfolg im Westderby gegen die Kufstein Towers gelang den Messestädtern ein Saisonauftakt nach Maß. „Wir haben den Start erfolgreich hinter uns gebracht, müssen aber deutlich besser spielen, wenn wir gegen ein Team wie Klagenfurt bestehen wollen. Wir müssen uns auf einen anderen Gegner einstellen, sehr viel fokussierter und aggressiver auftreten und unsere Fehler deutlich reduzieren. Wenn uns das gelingt, werden wir Erfolg haben“, so Headcoach John Tsirogiannis. Am vergangenen Samstag sind die Löwen in der Dornbirner Ballsporthalle vor den eigenen Fans in die Bundesliga-Meisterschaft gestartet. Dem letztjährigen Tabellenzweiten KOS Celovec mussten sie sich mit 76:85 geschlagen geben. Um so mehr hoffen sie beim nächsten Heimspiel gegen die Swarco Raiders Tirol am Samstag, 22. Oktober, um 18.30 Uhr in der Messesporthalle in Dornbirn auf die Unterstützung ihrer Fans. VN-Abonnenten bekommen mit der VN-Vorteilskarte zu einer gekauften Karte eine weitere gratis dazu. Einfach die VN-Vorteilskarte an der Abendkassa vorweisen und vom Saisonvorteil profitieren.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.