Nico, Andy Warhol und die Factory – ab April im Landestheater

Die VN verlosen je 2 Karten für die Aufführung am 20. April 20222 . veranstalter

Die VN verlosen je 2 Karten für die Aufführung am 20. April 20222 . veranstalter

Verlosung Die Factory in New York, von Andy Warhol zu Beginn der 1960er Jahre begründet, ist ein Epizentrum, dessen Schwingungen die Kunstwelt nachhaltig verändern. Mit seiner Definition von Pop-Art verwischt Warhol die Trennlinien zwischen Alltäglichem und Kunst, macht Gegenstände zu Kunstobjekten. In der Factory kreuzen Stars auf – und alle die es sein wollen. Christa Päffgen alias Nico macht Warhol zur Frontfrau seiner Hausband The Velvet Underground, die er mit wild-experimenteller Musik und einer performativen Bühnenshow auf Tour schickt. Begleitet von einer fünfköpfigen Band werden die Figuren und Ereignisse mit einem opulenten Soundtrack der Zeit verwoben, so dass unter der Regie von Niklas Ritter ein schillerndes Kunstkaleidoskop entsteht. VN-Abonnenten können je zwei Karten gewinnen für „To all tomorrow‘s parties – Nico, Andy Warhol und die Factory“ am Mittwoch, 20. April 2022, um 19.30 Uhr im Vorarlberger Landestheater in Bregenz (Großes Haus). Mitmachen können Sie ganz einfach online mit dem Kennwort „Parties“ unter VN.at/mitmachen. Teilnahmeschluss ist der 13. April 2022.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.