Dornbirner Fotografinnen stellen im Flatz Museum aus

„TOGETHER APART“ heißt die Ausstellung von Anna und Maria Ritsch.  ritsch.sisters

„TOGETHER APART“ heißt die Ausstellung von Anna und Maria Ritsch.  ritsch.sisters

flatz museum In ihrer Ausstellung „TOGETHER APART“ stellen die beiden Fotografinnen und Schwestern Anna und Maria Ritsch ihre künstlerischen Arbeiten erstmals gemeinsam in ihrem Heimatort Dornbirn aus. Eigens für das Flatz Museum haben die Künstlerinnen eine Installationsform gewählt, die ihre fotografischen Arbeiten miteinander in Dialog setzt. Die individuelle Autorinnenschaft tritt dabei in den Hintergrund – aus „apart“ wird „together“.

Ganz bewusst sind die Fotografien der beiden Künstlerinnen in einer verspielten, unkonventionellen Art gehängt. Mache sind gerahmt, andere direkt an die Wand gepinnt. Es wechseln satte und sanfte Farben mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen, auch die Formate variieren, ebenso die Lichtstimmungen. Durch die gekonnte Hängung ergibt sich eine ganz besonders stilvolle und poetische Erzählkraft.

VN-Abonnenten besuchen das Flatz Museum in Dornbirn zum Vorteilspreis von 2,5 statt 5 Euro. Einfach die VN-Vorteilskarte vorlegen und vom Dauervorteil profitieren. Das Flatz Museum hat freitags von 15 bis 17 Uhr und samstags von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.