„Game of Thrones“ als Konzertshow im Festspielhaus

Ermäßigte Karten gibt es bei den Verkaufsstellen von V-Ticket. veranstalter

Ermäßigte Karten gibt es bei den Verkaufsstellen von V-Ticket. veranstalter

konzert Dramatischer Trommelwirbel, düstere Cello-Klänge, orientalisch angehauchte Melodien – die Musik zur Serie „Game of Thrones“ ist so vielschichtig wie die Handlung und die Charaktere. Sie untermalt all das, was die Fernsehserie zum weltweiten Erfolg machte: den Kampf zwischen Gut und Böse, Gefühle zwischen Liebe und Hass und die düstere Besessenheit der Hauptpersonen. Unter der musikalischen Leitung von Franz Bader interpretieren die 50 Musiker des „Czech Symphonie Orchestra“, ein Chor und die Gesangssolistin Franziska Bader die schier endlosen Variationen des Soundtracks.

VN-Abonnenten besuchen den Konzertabend „The Music of Game of Thrones – Live in Concert“ am Freitag, 24. Jänner 2020, 20 Uhr, im Festspielhaus Bregenz zum Vorteils­preis. Einfach die VN-Vorteilskarte vorweisen und bis zu zwei ermäßigte Karten lösen.

Music of game of thrones

Kategorie 1  63,20 statt 79,00 Euro

Kategorie 2  58,40 statt 73,00 Euro

Kategorie 3 51,20 statt 64,00 Euro

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.