Weinliebhaber treffen sich auf der Vinobile – Vorarlberger Weinmesse

VN-Abonnenten besuchen die Vinobile zum Vorteilspreis.  matthias rhomberg

VN-Abonnenten besuchen die Vinobile
zum Vorteilspreis. matthias rhomberg

messe „In vino veritas“ – wenn im Wein die Wahrheit liegt, wird einem ein Besuch der Vinobile die Augen öffnen. Bei einer der größten und wichtigsten Weinmessen im Bodenseeraum erwarten die Besucher edle Tropfen von mehr als 130 Winzern aus allen Weinbauregionen Österreichs – vom Newcomer bis zum Traditionsweingut. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Vinobile die Gelegenheit, verschiedenste Weine nicht nur zu verkosten und zu vergleichen, sondern auch direkt beim Erzeuger zu kaufen. Hinter jedem Stand steht die Winzerfamilie selbst. Entsprechend persönlich und gastfreundlich werden die Besucher auf der Vinobile empfangen. Ein Schwerpunkt der Vorarlberger Weinmesse ist in diesem Jahr der biologische und biodynamische Weinbau. Weinkenner wissen es längst: Bio-Wein muss sich nicht hinter edlen Tropfen verstecken, die konventionell produziert wurden. VN-Abonnenten besuchen die Vinobile vom Freitag, 26. bis Sonntag, 28. April 2019 im Montforthaus in Feldkirch zum Vorteilspreis. Am Freitag und Samstag zahlen Sie an der Tageskasse gegen Vorlage der VN-Vorteilskarte 22 statt 27 Euro und am Sonntag 17 statt 22 Euro.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.