Seehallencup zum VN-Vorteilspreis

VN-Abonnenten erhalten ermäßigte Karten für den 3. Forstner Seehallencup in Hard.

hallenfussball. Bereits am 2. Jänner 2016 ist der Seehallencup in der Sporthalle am See in Hard in die dritte Runde gestartet. „Wir wollen den Amateurmannschaften in der langen Winterpause etwas Besonderes bieten“, sagt FC-Hard-Präsident Maximilian Forstner. Er ist auch zugleich Hauptsponsor des zweiwöchigen Hallenfußballturniers. Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird auch heuer auf einem extra verlegten Kunstrasen gespielt. Mit von der Partie sind auch Mannschaften aus dem grenznahen Ausland. „Wir müssen von Jahr zu Jahr besser werden und am Ball bleiben“, sagt Maximilian Forstner. Nach dem 1b-Turnier, das der FC Egg für sich entscheiden konnte, sind am Sonntag die Kampfmannschaften ins Spielgeschehen eingestiegen und liefern sich seither spannende Fights. Richtig spannend wird es dann bei den Finalspielen am Wochenende. Am Samstag, 16. Jänner 2016, wird die Finalrunde mit dem ersten Halbfinalspiel um 15 Uhr eröffnet. Den Schlusspunkt des 3. Forstner Seehallencups bildet das große Finale am Sonntag, 17. Jänner 2016, um 16 Uhr. VN-Abonnenten sind live dabei und erhalten die Karten für die Spiele am 16. und 17. Jänner 2016 in der Sporthalle am See in Hard zum Vorteilspreis. Sie sparen dabei zwei Euro pro Karte. Einfach die VN-Vorteilskarte vorweisen und die Spiele günstiger genießen!

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.