„La Traviata“ in der Hauptstadt

Verdis emotionale Oper hautnah miterleben. Foto: Showfacotry
Verdis emotionale Oper hautnah miterleben. Foto: Showfacotry

OPER. Eine tragische Liebe ohne Zukunft, die Unbarmherzigkeit des Schicksals und dazu Verdis grandiose Musik: „La Traviata“ zählt nicht umsonst zu den Höhepunkten der italienischen Opernliteratur und den meistgespielten Bühnenwerken. Anfang 2013 kommt „La Traviata“ mit Lauren Francis als Violetta und Rafael Cavero als Alfredo nach Österreich und macht am 11. Jänner Station im Festspielhaus Bregenz. Für VN-Abonnenten gibt es den Opernschmaus zum Vorteilspreis. Einfach die VN-Vorteilskarte beim Ticketkauf vorweisen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.