Rauchfangkehrerinfos

Kamine, die nicht mehr in Betrieb sind, werden nicht verrechnet.

Kamine, die nicht mehr in Betrieb sind, werden nicht verrechnet.

Merkblatt. Wissenswertes rund um den Rauchfangkehrer hat das Land Vorarlberg in einer Broschüre zusammengefasst.

Die Reinigung und Überprüfung von Heizungsanlagen hat durch den zuständigen Rauchfangkehrer zu erfolgen. Gasfeuerstätten können auch von anderen befugten Gewerbetreibenden gereinigt werden. Der Rauchfangkehrer hat die Durchführung und den Zeitpunkt der Reinigung durch Eintragung in das Rauchfangkehr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.