Pretty in Pastell: Es ist Zeit für zarte Farben

von Tanja Güfel
Auch dieser Designer, der seine Kollektion bei der portugisieren Fashion-Week vorstellte, setzt auf Pastell. Foto: epa
Auch dieser Designer, der seine Kollektion bei der portugisieren Fashion-Week vorstellte, setzt auf Pastell. Foto: epa

Pastellfarben schmeicheln nicht nur dem Teint, sondern machen auch gute Laune.

Schwarzach. Ob Mintgrün, zartes Rosa, weiches Gelb, mädchenhaftes Flieder, warmes Creme oder sanftes Apricot: Wem es in diesem Frühling zu bunt wird, der greift auf zarte und romantische Pastelltöne zurück. Denn Mode in Pastell ist wie gemacht für den Frühling. Sie schmeichelt nicht nur dem Teint, s

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.