Gefahr von gewalthaltigen Spielen

Gamer von gewalthaltigen Spielen sind aggressionsgefährdet. Foto: ap
Gamer von gewalthaltigen Spielen sind aggressionsgefährdet. Foto: ap

Die Auswirkungen von gewalthaltigen Games sind umstritten, jetzt bestätigt eine neue Studie: Sie machen aggressiv.

schwarzach. Viele Untersuchungen über die Wirkung gewalthaltiger Spiele liefern aus einem Grund problematische Ergebnisse: Sie erforschen, ob sich Spieler direkt nach einer Runde Action aggressiver verhalten. Das ist zwar oft tatsächlich der Fall – aber spätestens nach ein paar Stunden ist der Effek

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.