Sony hofft auf die Wende

Hängende Köpfe beim Unterhaltungselektronikkonzern Sony: Spiele und Handys sollen den Weg aus der Krise weisen. Foto: Reuters
Hängende Köpfe beim Unterhaltungselektronikkonzern Sony: Spiele und Handys sollen den Weg aus der Krise weisen. Foto: Reuters

Unternehmen findet kein Rezept gegen Konkurrenten.

Tokio. Die 9000 Aktionäre von Sony hatten bei der Jahreshauptversammlung in Tokio nicht viel zu lachen: Vier Jahre lang schreibt der einstige Branchenprimus nun schon Verluste. Unter den Investoren herrscht Verärgerung und Unsicherheit, und das Management musste sich unangenehmen Fragen stellen. Wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.