Verheerendes Beben in Afghanistan

Kabul Bei einem heftigen Erdbeben in der afghanisch-pakistanischen Grenzregion sind mindestens 1000 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 1500 weitere sind verletzt worden. Nach Angaben des UN-Nothilfebüros OCHA wurden bis zu 1800 Häuser zerstört. »D8

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.