Den Freund aus Wut zu schwer belastet

Als sie ihren Partner bei der Polizei wegen Gewalttätigkeiten anzeigte, hat eine junge Frau dabei etwas zu dick aufgetragen. Nicht alles an den geschilderten Übergriffen entsprach der Wahrheit, weshalb sie vor Gericht wegen falscher Beweisaussage zu einer Geldstrafe von 1600 Euro verurteilt wurde. »

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.