Nur Pfizer und Moderna für dritte Impfung

Auch Vorarlberg folgt der Empfehlung des Nationalen Impfgremiums.

bregenz Nun ist die Katze bezüglich Auffrischungsimpfung aus dem Sack. Wie Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Dienstag mitteilte, werden für die Drittimpfungen, die im Oktober starten, ausschließlich mRNA-Impfstoffe von Pfizer und Moderna verwendet. Damit folgt der Bund einer Empfehlu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.