Die Maske von Fethullah Gülen fällt langsam

Ankara Fünf Jahre ist es mittlerweile her, als Panzer in Istanbul und Ankara auffuhren. Teile des Militärs versuchten in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli 2016, den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zu stürzen. Es blieb beim Versuch. Das Erdoğan-Regime hatte den Schuldigen schnell gefunde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.