Rheintalpaletten baut Stammsitz aus

Das Altacher Palettenunternehmen investiert bis zum Frühjahr 2022 1,4 Millionen Euro in den Ausbau des Firmenstammsitzes. Pro Monat werden bis zu 40.000 Europaletten repariert. Das Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 7,5 Millionen Euro. »D1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.